News &
Events

News

 

25.01.2022  Kick-off der GAIA-X 4 Future Mobility Familie

Mit einem öffentlichen Kick-off unter der Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ist am 25.01.2022 die GAIA-X 4 Future Mobility Familie unter der Teilnahme von Vertreter*innen aus Industrie, Forschung und Politik sowie den teilnehmenden Projektpartnern offiziell gestartet. Koordiniert durch das DLR-Institut für KI-Sicherheit, entwickeln mehr als 80 Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft in fünf Schwesterprojekten Grundlagen für eine intelligente Verkehrsinfrastruktur, fahrzeugtechnologische Konzepte und industrielle Anwendungen. Neben dem Projekt GAIA-X 4 KI umfasst die Projektfamilie die weiteren Projekte GAIA-X 4 AMS, GAIA-X 4 ROMS, GAIA-X 4 PLC-AAD und GAIA-X 4 moveID, welche im Rahmen der digitalen Veranstaltung vorgestellt wurden. Vier der fünf genannten Projekte werden bereits durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gefördert. Die Förderung des Projektes GAIA-X 4 moveID befindet sich in der Vorbereitung.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt; die Homepage der Projektfamilie finden sie unter dieser Adresse: www.gaia-x4futuremobility.dlr.de. Dort finden Sie unter anderem Kurzbeschreibungen der Projekte, Ansprechpartner und weiterführende Links.

 

Events

Archiv

 

16.06.2021  GAIA – X 4 KI mit öffentlichem Kick-off gestartet

Die Zukunft der Mobilität hat viel mit Daten zu tun: Bei Planung, Bau und auch Betrieb von Fahrzeugen fallen riesige Datenmengen an. Um diese Daten und die mit ihnen verbundenen Anwendungen weiterentwickeln zu können, wurde das Projekt GAIA-X 4 KI forciert und am 16.06.2021 mit einem öffentlichen Kick-off Meeting digital gestartet. Mit dabei waren u.a. Vertreter*innen aus Industrie, Forschung und Politik sowie die teilnehmenden Projektpartner.

Hier geht es zur Pressemitteilung des Koordinators.